Holen sie sich die Natur ins Haus

Pfostenboden: Das langlebige Naturprodukt aus Massivholz

Für ihren langlebigen und hochwertigen Holzboden achten qualitätsbewusste Kunden auf Natürlichkeit sowie den Einsatz von Massivholz. Mit unserem Pfostenboden treffen Sie daher die ideale Wahl, um eine harmonische und naturnahe Atmosphäre in Ihren Wohn- oder Gasträumen zu erschaffen.

Unser Meisterbetrieb in dritter Generation bietet den Holzboden in massiver Bauweise als Qualitätsprodukt an, das Sie nicht nur in der Optik sondern auch in seiner natürlichen Fertigungsweise überzeugen wird.

Was ist ein Pfostenboden?

Als Pfostenboden bezeichnen wir einen Holzboden, der aus massivem und einheimischem Holz ohne den Einsatz von Klebern und sonstigen Chemikalien verlegt wird. Der Aufbau erfolgt ohne Estrich mittels Polsterholz, für die Dämmung vertrauen wir auf Schafwolle. Der Vollholzboden wird somit zu einem einzigartigen Naturprodukt, das Sie in Qualität, Lebensdauer und mit einem unverwechselbaren Naturcharme überzeugen möchte. Unsere Pfostenböden sind absolut formstabil und durch die massive Fertigung ein treuer Begleiter über Jahrzehnte hinweg.

Pfostenboden fürs Leben

Österreichische Top-Qualität

Unser Pfostenboden: Technische Daten 

Stärke und Abmessungen

Unser Pfostenboden verfügt standardmäßig über eine Stärke von 33 mm. Die Nutzschicht des Bodens beträgt 10 mm.

Als Bodenbreite für Ihren Vollholzboden halten wir Maße von 20, 25, 30 und 35 cm bereit. Diese werden für eine ansprechende Optik Ihres Bodens fair gemischt. 

Oberflächen & Holzarten

Gefertigt ist unser Holzboden aus wintergeschlägerter Fichte, Eiche, Esche und Lärche. Bei der Behandlung der Oberfläche wählen Sie zwischen vielen beliebten Varianten in Optik und Haptik aus, beispielsweise einfach gehobelt, geschliffen, geölt, gebürstet oder gelaugt.

Vorteile 

In allen Varianten besteht Ihr Pfostenboden aus einem reinen Naturmaterial. Der gehobene Baustoff schafft daher eine naturnahe und angenehme Atmosphäre in jedem Wohnbereich und lädt zum barfuß Laufen ein.

Ihren Aigner-Pfostenboden können Sie über einer Fußbodenheizung verlegen. Die mechanische Befestigung ohne Klebstoff sichert eine lange Lebensdauer ohne frühzeitigen Verschleiß zu. Aus reinem Massivholz gefertigt, ist der Vollholzboden in weiterer Folge sehr pflegeleicht und muss im Regelfall nur gesaugt oder gekehrt werden.

Ökologischer Holzboden für ein natürliches Wohngefühl

Seit Gründung unseres Betriebs legen wir Wert auf eine nachhaltige Produktion sowie den ökologischen Kreislauf unserer Produkte. Natürliche Abfälle werden von uns wiederverwertet, außerdem verzichten wir bewusst auf Verpackungen als unnötigen Abfall. Ein weiterer Vorteil: vom Baumstamm bis zum fertigen Boden wird alles bei uns im Werk produziert, die Oberfläche wird bei Ihnen vor Ort fertiggestellt – alles aus einer Hand.

Für welche Räume eignet sich der Pfostenboden?

Holz ist ein lebendiges und natürliches Material, das je nach Holzart und -qualität unterschiedliche Eigenschaften aufweist. Darauf wird bei der Produktion immer geachtet und somit kann dieser in nahezu jedem Umfeld als stabilen Vollholzboden verlegt werden. Zu den beliebtesten Einsatzmöglichkeiten unseres Qualitätsbodens gehören unter anderem:

  • Wohnräume aller Art, auch Bad und WC
  • Geschäftslokale, Büros, Gast- und Schrankräume
  • Kirchen sowie sakrale Bauten
  • Museen und andere öffentliche Bauten
  • Wintergärten sowie Gartenlauben (auch unbeheizt)
  • Badehäuser

Der Boden ist außerdem unempfindlich gegenüber Spritzwasser, auch Kälte und starke Klimaschwankungen stellt für den Holzboden kein Problem dar. Hierdurch erhalten Sie eine behagliche Alternative zu Steinböden oder Fliesen.

Qualität zeigt sich in zufriedenen Kunden

Pfostenboden